Bank of Scotland Ratenkredit

Nettodarlehensbetrag
Euro

84 Monate
72 Monate
60 Monate
48 Monate
36 Monate
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Bank of Scotland ist einer der führenden Anbieter von Ratenkrediten in Deutschland. Hierbei bietet Ihnen die Bank of Scotland transparente und günstige Konditionen sowie einen zuverlässigen Service. Die Bank of Scotland ist für ihr Ratenkreditangebot mehrfach ausgezeichnet worden.

Konditionen zum Bank of Scotland Ratenkredit

Größere Anschaffung geplant? Oder sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllen? Ablösung eines teureren Kredits? Bei der Bank of Scotland finden Sie Ratenkredite zu günstigen Konditionen. Die Nettodarlehensbeträge werden in Höhe zwischen 3.000 Euro bis 50.000 Euro angeboten. Für die Rückzahlung des Kredites können Sie zwischen 24 und 84 Monaten Laufzeit einplanen. Somit ist der Kredit individuell planbar und auf Ihr Budget persönlich zugeschnitten.

Auf einen Blick heißt das für Sie:

  • Freie Verwendung des Kreditbetrags
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgung
  • Schnelle Kreditauszahlung auf das Konto

Bonitätsprüfung

Die Bonität setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Die Bank prüft, anhand verschiedener Kriterien wie der Schufa-Auskunft und Gehaltsnachweisen, welche Kreditwürdigkeit der Kunde aufweist. Bei Selbstständigen und Freiberuflern ist es wichtig, die Einkommensteuerbescheide der letzten drei Jahre vorzuhalten. Bei Beamten sind die Bezüge und bei Rentnern die Höhe der Rente ausschlaggebend. Verfügen Sie über ein ausreichend hohes Einkommen, eine gute Schufa-Auskunft und sind Sie Ihren bisherigen Kreditverpflichtungen stets nachgekommen, dann wird Ihnen eine gute Bonität von der Bank bescheinigt und Sie können in den Genuss von günstigen Zinsen kommen.

Verwendung des Bank of Scotland Ratenkredits

Der Ratenkredit der Bank of Scotland ist auch gut geeignet, um höher bezinste Altkredite abzulösen. Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlungen sind bei der Bank of Scotland jederzeit kostenfrei möglich. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Sogar anteilige Zinsen der Restlaufzeit erhalten die Kunden bei vorzeitiger Gesamtablösung zurückerstattet. Die Bank of Scotland als Anbieter verzichtet komplett auf versteckte Kosten. Und falls es unvorhersehbar zu Schwierigkeiten in der Rückzahlungsphase kommen sollte, suchen die Mitarbeiter der Bank of Scotland mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen.

Kundenservice

Der Kundenservice der Bank of Scotland ist telefonisch montags bis freitags in der Zeit zwischen 8:00 und 20:00 Uhr und an Samstagen von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar. Oder Sie schreiben in dem dafür vorgesehenen Kontaktformular den Service der Bank of Scotland direkt an.

Voraussetzung für einen Ratenkredit bei der Bank of Scotland Für die Genehmigung des Ratenkredites bei der Bank of Scotland sind gewisse Voraussetzungen nötig, diese sind:
  • Sie verfügen über einen festen Wohnsitz in Deutschland
  • Sie sind über 18 Jahre alt
  • Der Antragssteller/in verfügt über ein gesichertes Einkommen, ist seit mindestens 3 Monaten in einem Beschäftigungsverhältnis, dasselbe gilt auch für Auszubildende, sowie Rentner mit einer ausreichend hohen Rente

Antragsstellung

Die Beantragung des Kredits bei der Bank of Scotland ist einfach. Mit dem Kreditrechner rechnen Sie aus, wie viel Kredit Sie sich leisten wollen. Der Kreditantrag wird online gestellt und in wenigen Minuten erhalten Sie von der der Bank of Scotland Bescheid, auch auf Wunsch per E-Mail. Für die notwendige Identitätsprüfung wählen Sie zwischen dem bekannten Postident-Verfahren oder Sie nehmen an der schnelleren Videolegitimation teil. Sobald Ihre Unterlagen bei der Bank of Scotland vollständig eingegangen sind, gleicht diese Ihre Dokumente nochmals mit dem Kreditantrag ab. Ist alles korrekt, wird Ihr Antrag bewilligt und der Kredit wird in wenigen Tagen auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Um den Ratenkredit der Bank of Scotland zu beantragen, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  • Klicken Sie auf den Button "Jetzt Bank of Scotland Ratenkredit beantragen".
  • Auf der Webseite der Bank of Scotland den grünen Button „Zum Ratenkredit-Angebot“ klicken
  • Füllen Sie Ihren Kreditwunschbetrag und Ihre persönlichen Angaben aus
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Angaben vollständig und korrekt sind
  • Zur Vervollständigung Ihres Kreditantrages reichen Sie bitte folgende Unterlagen als Kopien per E-Mail oder Post mit ein:
  • Gehaltnachweise der letzten 3 Monate
  • Lückenloser Kontoauszug Ihres Lohn-oder Gehaltskontos für die vergangenen 4 Kalenderwochen
  • Bei Pensionären oder Rentnern die aktuellen Bezüge beziehungsweise den Rentenbescheid
  • Sind Sie in Elternzeit? Fügen Sie bitte Ihren aktuellen Elterngeldbescheid bei
  • Haben Sie Mieteinnahmen? Fügen Sie bitte diese Unterlagen zum Einkommen mit bei
  • Kreditvertrag ausdrucken und unterschreiben
  • Legitimieren Sie sich per Postident-Verfahren oder Videoident
  • Nach wenigen Tagen erhalten Sie den Kreditbetrag

Fazit

Transparenz, keine versteckten Kosten und günstige Konditionen. Das nennen wir ein überzeugendes Ergebnis für den Ratenkredit der Bank of Scotland. Die einfache Online-Beantragung des Kredits und die schnelle Auszahlung des Darlehensbetrages auf das Konto fallen positiv auf. Wer einen günstigen und planbaren Ratenkredit sucht, sollte sich die Angebote der Bank of Scotland ansehen.